Lebenslauf 

Daniel Zadra

*24.12.1984 in Bregenz

 

Beruf:

  • Abgeordneter im Vorarlberger Landtag mit den Zuständigkeiten
    • Bildung / Wissenschaft / Forschung
    • Gleichstellung der Geschlechter
    • Asyl
    • Ernährung
    • Landwirtschaft
    • Sport
    • Datenschutz / KonsumentInnenschutz
    • Europa
    • Justiz
    • Zivildienst

  • Projektleiter im Bereich Entwicklungszusammenarbeit in der Republik Armenien, Auslandshilfe der Caritas Vorarlberg.
  • Projektleiter der internationalen Freiwilligeneinsätze. Entsendeprogramm von Freiwilligen aus Vorarlberg für Sozialeinsätze  in den Länder Mosambik, Äthiopien, Armenien und Ecuador.
  • Organisation des temporären Gastronomie- und Kulturprojekts „sommer.bar“  in Lustenau, 2011.
  • Gerichtsjahr an den Bezirksgerichten Dornbirn, Bregenz und Landesgericht Feldkirch, 2011.
  • Praktikas u.A. bei Außenhandelsstelle der Wirtschaftskammer in Prag, regionalen Energieversorger, Meinungsforschungsinstitut Fessel GfK usw. 

Ausbildung:

  • Studium der Rechtswissenschaften – Universität Wien und Karlsuniversität Prag mit Abschluss: Magister der Rechtswissenschaften
  • Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien mit Abschluss: Magister der Philosophie
  • Internationales Programm-Management, Speziallehrgang für Leitungsfunktionen in der Sozialarbeit, ASOM Akademie für Sozialmanagement, Wien
  • Universitätslehrgang für nachhaltige Entwicklung, ULACIT Universität, San José, Costa Rica
  • Bundesoberstufenrealgymnasium Dornbirn Schoren, Matura
  • Volksschule in Altach - PVA - Private Volksschule Altach (heute: Freie Montessori Schule)

Interessen:

Ich genieße es sehr, interessante und außergewöhnliche Orte zu erkunden. Dabei zieht es mich immer mehr hinaus in die Natur. Zusätzlich koche ich leidenschaftlich gerne. Umso besser, wenn das Gekochte dann auch gleich in hungrigen Mägen verschwindet. Man sagt ja: der Hunger ist der beste Koch!